Skip to content

Gedichte für die Geburtstagseinladung zum 60. Geburtstag

Auf einer Einladungskarte sind Gedichte für die Geburtstagseinladung zum 60. Geburtstag immer gerne gesehen, hier präsentieren wir ein paar nette Gedichte, welche zum sechzigsten Geburtstag gut auf einer Geburtstags-Einladungskarte verwendet werden können:

Man sieht mit Grauen um sich herum
die Leute werden alt und dumm.
Nur du und ich, auch noch als Greise,
wir bleiben jung und werden weise.
Drum feier mit mir am ________!

Als ich beim Waschen ins Becken sah,
da lagen viele Haare da.
Und im Spiegel konnt ich sehn,
das sonst nur noch Graue stehn.
Da schoss es mir so in den Sinn,
dass ich ja demnächst ja 60 bin.
Bevor mein Kopf so aussieht,
wie die Schale bei den Eiern,
möchte ich mit Euch am ____ feiern.
Habt ihr Lust und ein wenig Durst?
Wie lang es wird, das ist mir Wurst!

Verwandte Beiträge

Kommentare

Hier sind 3 Kommentare .

  1. Hannah Februar 27, 2013

    War vor Kurzem auch auf Sprichwortsuche für meienen Geburtstag und bin auf
    sendmoments.de fündig geworden…

    Mein Lieblingsspruch:

    Ehedem, getreu und fleißig,
    Tat er manchen tiefen Zug.
    Erst nachdem er zweimal dreißig
    Sprach er: Jetzo sei es genug!

    Von den Taten, wohl vollbrungen,
    Liebt das Alter auszuruhn,
    Und nun ist es an den Jungen,
    Gleichfalls ihre Pflicht zu tun.
    Wilhelm Busch

    Hier findet ihr noch mehr: http://www.sendmoments.de/60-geburtstag-gedichte-pk.php

    Übrigens habe ich bei sendmoments.de auch meine Einladungskarten bestellt… Wirklich sehr sehr schön und Qualität 1a!!!

  2. Helmut Juli 27, 2015

    Man könnte diese Gedichte auch auf verschiedene Einladungskarten für den 60.Geburtstag schreiben. Eine wirklich tolle Idee und schöne gedichte 🙂

  3. Schokoladenseite April 12, 2016

    Ein wirklich schönes Gedicht, das sich sicherlich super auf einer selbstgemachten Einladung macht! 🙂

Trackbacks

Keine Trackbacks vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Required

Required

Optional