Skip to content

Sprüche für die Einladungskarte zum 50. Geburtstag

Sprüche für die Einladungskarte zum 50. Geburtstag

Fünfzig Jahre sind vergangen, daß mein Leben angefangen
Ein kleiner Wurm, so lieb und nett, machte hier und da ins Bett
Spuckte gern um mich herum, machte mit dem Teller „bumm“
Schmiss den Becher an die Wand, weil ich das so komisch fand
Liebe Freunde, liebe Leute, lang ist’s her, drum sag ich heute:
„Bitte kommt zu meinem Feste und seid meine lieben Gäste“
Ziert euch nicht, seid einfach locker, meinetwegen fallt vom Hocker
Schmeißt die Tassen und die Teller, sperrt die Nachbarn in den Keller
Feiert, bis es nicht mehr geht! Wer weiß, wann ihr euch wiederseht.

Alle fünfzig Jahre sollte man seinen Geburtstag feiern.
Zu dieser und all meinen zukünftigen Feiern seid ihr natürlich herzlich eingeladen.

Eigentlich wollte ich nur Leute jenseits der Fünfzig zu meinem Geburtstag einladen,
aber für dich mache ich gerne eine Ausnahme.

Fünfzig Sommer, fünfzig Winter zogen übers Land
Ich war glücklich, ich war traurig, außer Rand und Band
War phantastisch, dilletantisch, mal unten und mal oben
War naiv und engelsgleich, manchmal auch verschroben
Kreativ und genial, einfallslos und matt
Hungrig auf das Neue, hatte alles satt
Lebensklug und dumm wie Brot, will ich euch heute sagen:
Ich möchte, dass ihr bei mir seid an meinem Ehrentage.

Stützstrumpfhose, Damenbart, Lesebrille, Wärmflasche.
Ich werde Fünfzig. Gott steh mir bei!
Falls er nicht kann, bitte kommt ihr wenigstens.

Suchen:

  • text für geburtstagseinladung 60

Verwandte Beiträge

Kommentare

Hier ist ein Kommentar .

  1. Brandi Juni 9, 2012

    Na, aber das ist doch ein schoenes Verhaeltnis (was die Anzahl der Kommentare angeht) und deutet auf einen schoenen Dialog von Dir mit Deinen Lesern im Blog hin. Anyway, etwas verspaetet: alles Gute. Liebes Blog. Und Dir noch viel Spass am Schreiben 🙂

Trackbacks

Keine Trackbacks vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Required

Required

Optional